Digitale Montageplanung und Ergonomie

Digitale Montageplanung und Ergonomie

Auf dem Weg zur digitalen Transformation unterstützen wir bei der kollisionsfreien Pfadplanung für Objekte und der virtuellen Bewertung menschlicher Montageaufgaben während der Produktentwicklung.

Herausforderungen in der Industrie

Montageuntersuchung

Montageuntersuchung

Können alle Komponenten installiert werden? Sind Werkzeuge erforderlich?

Read more
Montageuntersuchung

Montageuntersuchung

Virtuelle Validierung

Virtuelle Validierung

Validieren Sie Montageprozesse und ergonomische Aufgaben virtuell?

Read more
Virtuelle Validierung

Virtuelle Validierung

Ergonomie

Ergonomie

Betrachten Sie den Menschen in der Simulation, um einen virtuellen Montageprozess zu erreichen?

Read more
Ergonomie

Ergonomie

 
Image Digitale Montageplanung - Intelligentes Menschmodell

Digitale Montageplanung - Intelligentes Menschmodell

Die Montageplanung eines Neufahrzeugs beginnt bereits Jahre vor Produktionsbeginn mit der Festlegung der Montagereihenfolge. Jeder Arbeitsprozess, jeder Bauraum repräsentiert die Arbeit, die an jeder Ableitung am Montageband zu leisten ist.

Zur Prüfung und Bewertung von Alternativen in den frühen Phasen der Produkt- und Prozessplanung wird zunehmend 3D-Software eingesetzt. In diesem frühen Stadium können Fehler erkannt und Konstruktionsänderungen zu sehr geringen Kosten durchgeführt werden. In späteren Phasen der Produktplanung oder bei physischen Prototypen führen kleinere Änderungen zu sehr hohen Kosten und Zeitaufwänden.

Das digitale Menschmodell IPS IMMA und die Pfadplanungslösung sind digitale Werkzeuge zur Unterstützung des Designs ergonomischer Produkte und menschengerechter Arbeitssysteme. Sie können einen wesentlichen Beitrag zur Früherkennung und Korrektur von Planungsfehlern, insbesondere bei komplexen Produkten und Prozessen, leisten.

 

Anwendungsbeispiele

Einbausimulation einer Steuereinheit Show video

Einbausimulation einer Steuereinheit

Aufgrund begrenzter Einbauräume und zahlreicher Kriterien, die überprüft werden müssen, kann die Montage eines Steuergerätes sehr komplex sein und zu Fehlern in späten Prozessphasen führen. ... Mehr

Um eine erfolgreiche Montage zu gewährleisten, ist es notwendig, nicht nur den kollisionsfreien Pfad des Objektes (Steuergerät) zu berücksichtigen, sondern auch den Menschen mit einzubeziehen. Bei der Prüfung dieses Anwendungsfalles konnte ein Einbaupfad für das Objekt gefunden und die Erreichbarkeit des Menschen innerhalb einer Softwareumgebung gewährleistet werden.

Weniger
Einbausimulation einer Wischereinheit Show video

Einbausimulation einer Wischereinheit

Dieser Anwendungsfall ist das perfekte Beispiel für Anwendungen, die die Pfadplanung für Objekte, das digitale Menschmodell und die damit verbundenen flexiblen Komponenten berücksichtigen. ... Mehr

Mit dem IPS Path Planner konnte ein kollisionsfreier Pfad für die Wischereinheit geplant werden, mit Hilfe dieses Pfades wurde die Montageaufgabe für den Menschen durch IPS IMMA überprüft und zusätzlich kann mit IPS Cable Simulation das Kontakthandling, die Schwerkrafteinflüsse und das flexible Verhalten des Schlauches überprüft werden.

Weniger
W e b i n a r